Roadshow Brüder Grimm Festspiele

27.04.2019 - 27.04.2019

Am Samstag, den 27. April, wird es wieder märchenhaft schön, denn das Ensemble der Brüder Grimm Festspiele besucht die Hanauer Innenstadt und gibt im Forum Hanau eine Kostprobe auf die 35. Spielzeit.

Bevor am 10. Mai der Startschuss für die neue Saison der Brüder Grimm Festspiele mit der Premiere des Musicals „Jacob und Wilhelm – Weltenwandler“ fällt, kommt das Festspiel-Ensemble am Samstag, den 27. April, mit dem Märchenbahn in die Stadt. Ab 12 Uhr ziehen die Schauspielerinnen und Schauspieler von der Sparkassen-Hauptstelle am Markt aus in den Kostümen der Vorjahre über den Hanauer Wochenmarkt durch die Fußgängerzone bis zum Forum Hanau. Ab 13 Uhr werden die Grimm‘schen Märchenfiguren in der Y-Gasse mit ausgewählten Kostproben ihres Programms eine zauberhafte Stimmung verbreiten und das Publikum auf die 35. Spielzeit einstimmen. Als besonderes Highlight sind Ausschnitte aus dem Musical „Jacob und Wilhelm – Weltenwandler“. Spritzige Songs, bunte Kostüme und eine Menge Spaß – das wird ein märchenhafter Nachmittag für Groß und Klein.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Forum Hanau, der Sparkasse Hanau und der Märchenbahn.