Bäckerei Pappert im Forum Hanau

Innovative Produkte und traditionelle Handwerkskunst – diese zwei vermeintlichen Gegensätze verbindet die Bäckerei Pappert aus Poppenhausen (Wasserkuppe). Schon seit 250 Jahren gibt es eine durchgängige Bäckertradition, der heutige Firmeninhaber Bernd Pappert ist nachweisbar die siebte Generation von Bäckern der Familie in Folge. Gebacken wird nach überlieferten Rezepturen aus naturbelassenen Rohstoffen und klarem Rhöner Quellwasser.

Fast 1000 Angestellte arbeiten am Erfolg des Unternehmens mit, das im Jahr 2014 doppelt ausgezeichnet wurde: Neben dem „Großen Preis des Mittelstands“ der Oskar-Patzelt-Stiftung erhielt Pappert auch den Branchenpreis Marktkieker. Dabei handelt es sich um die wichtigste Auszeichnung für Bäckereiunternehmen in Europa.

Für Pappert gehören nicht nur süße oder herzhafte Backwaren zum Lebensgenuss. Auch abseits von Essen und Getränken gibt es Angebote: Als Fitnessbäcker veranstaltet Pappert eine Laufschule und bietet verschiedene Sportkurse an. www.papperts.de